YOGA Classes

heute / today

NEU!

PRACTICE LATER – Online Klassen

Ab jetzt kannst du ausgewählte Online-Yogastunden als PRACTICE LATER über Eversports buchen.

Practice Later Klassen sind AUFZEICHNUNGEN einer Live-Yogaklasse. Du kannst diese Aufzeichnung 24 Stunden abrufen.

Alle Klassen sind weiterhin auf Spendenbasis

Wie funktioniert Engel.Yoga über Zoom:

Online Klassen

Melde dich über unsere Webseite oder Eversports.de  für eine Klasse deiner Wahl an.

15 Minuten vor Beginn der Klasse bekommst du eine Email mit dem Zoom Link.  Bitte plane dir diese Zeit vorher ein.

Solltest du Zoom noch nicht heruntergeladen haben, plane auch die Zeit dafür vor dem Start der Session ein

WICHTIG! Bitte Spam Ordner checken!

Alle Klassen sind auf Spendenbasis
Spenden über Paypal: jessina@engel.yoga

Bankverbindung:

Yoga am Engel Gmbh

Iban: DE96 7015 0000 1003 3897 21

🙂 „the yogin fears not, but knows the limitless and abundance nature of being – this will always be the place we can trust“

Stundenbeschreibung

BASIC: Jeder kann mitmachen – es kann aber auch mal physisch herausfordernd werden – je nach gewohnten Bewegungsmustern 😉
Alles wird hier aber genau erklärt und jeder hat etwas mehr Zeit, um sich zu orientieren.

MEDIUM: Du hast schon ein bisschen Yoga-Erfahrung und weißt, was der Hund und ein Vinyasa ist, alles wird hier moderater geübt als in einer „OPEN“.

OPEN: Herausfordernde Yoga-Asana-Praxis mit Atem, Bandha und Vinyasa. Alle sonstigen Formate sollten als Vorbereitung und Heranführung an diese Art des Übens verstanden werden. Letztlich zeigt die Erfahrung – und da haben wir seit über 20 Jahren Tausende Übende begleitet – dass der Yoga wirklich wirkt – in allen Bereichen des Lebens, wenn er denn konsequent geübt wird.

SANFTES YOGA: steht für eine ruhige Asana-Praxis mit Fokus auf Regeneration und Entspannung. SANFTE-Klassen sind ideal geeignet für Senioren und alle, die aktiv zur Ruhe finden möchten.

MEDITATION (Dhyana) ist ein Zustand von Stille und reinem Bewusstsein, der durch Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen (Dharana) erreicht werden kann. Aktive und stille Techniken unterstützen dabei, den Geist zu fokussieren und das Gedankenkarussell anzuhalten.

KIRTAN steht für das Singen von Mantren in Ruf und Antwort. Es ist wichtiger Bestandteil des BHAKTI-YOGA, aber auch die JIVAMUKTI-Tradition empfiehlt KIRTAN als regelmäßige Praxis, um das Bewusstsein positiv zu beeinflussen und die Energiebahnen (Nadis) durch positive Schwingungen zu reinigen.

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Error validating access token: Session has expired on Sunday, 04-Aug-19 05:25:17 PDT. The current time is Tuesday, 02-Jun-20 20:06:24 PDT.
Type: OAuthException
Code: 190
Subcode: 463
Click here to Troubleshoot.